Skip to main content

Das Universitätsklinikum Al-Andalus wurde am 05.11.2020 von Prof. Bassam Ibrahim, Minister für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung, in der Stadt Al-Qadmous offiziell eröffnet.

 Die Gesamtfläche des Krankenhauses ist ungefähr 7.900 Quadratmeter (acht Stockwerke), einschließlich vier Abteilungen für die medizinische Forschung. Das Krankenhaus mit 131 Betten versorgt eine Stadt mit ca. 85.000 Einwohnern sowie die Studenten und Mitarbeiter der Al-Andalus-Universität.

 Das Klinikum hat folgende Fachgebiete: Allgemeine Chirurgie, Orthopädische Chirurgie, Geburtshilfe und Gynäkologie, HNO, Pädiatrie und Neonatologie sowie Allgemeine Innere Medizin.

 Darüber hinaus fand unter der Schirmherrschaft des Ministers das jährliche Symposium für das akademische Jahr 2020-2021 unter dem Titel Horizonte der Al-Andalus-Universität für das Jahr 2050 statt.