Skip to main content

Die Bibliothek ist in jeder hochklassigen wissenschaftlichen Institution wie die Lunge des Menschen. Es stellt den Menschen dieser Institution das zur Verfügung, was für ihre wissenschaftliche Entwicklung notwendig ist, um in ihren Gemeinschaften wissenschaftlich fundiert und aktiv zu sein. Es ist daher kein Wunder, dass die Al-Andalus-Universität daran interessiert war, eine Weltklasse-Bibliothek zu schaffen, die der Universität und ihren Studenten gerecht wird, und da ist sie: die Zentralbibliothek der Universität. Die Bibliothek befindet sich im zweiten Stock des Hauptgebäudes der Universität. Es enthält einen bequemen und ruhigen Leseraum. Die Bibliothek enthält viele Lehrbücher, Nachschlagewerke und medizinische Fachzeitschriften (für die Fakultäten Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie, Medizintechnik). Es enthält auch fünf papierbasierte Referenzen, zehn digitale Referenzen und fünf Zeitschriften für jedes Modul, die nach dem vom Ministerium für höhere Bildung  genehmigten Lehrplan indiziert sind. Sie werden unter Aufsicht des wissenschaftlichen Personals der Universität ausgewählt. Die Referenzen werden mit einer Rate von einer Papierreferenz, zwei digitalen Referenzen und einer Zeitschrift jedes halbe Jahr aktualisiert.

Die Hauptbibliothek ist auch der Ort, an dem die Feierlichkeiten zum alljährlichen wissenschaftlichen Tag der Universität (im April) und zum jährlichen wissenschaftlichen Tag der Studenten (im November) stattfinden.