Skip to main content

Modulziele:

Dieses Modul zielt darauf ab den Studenten vorzustellen:

-Die Prinzipien der kieferorthopädischen Behandlung.

-Die wichtigsten Methoden und Techniken zur Behandlung dentofazialer Anomalien.

-Zeitpunkt und Grenzen der kieferorthopädischen Behandlung.

-Rückfall und Komplikationen der kieferorthopädischen Behandlung.

-Die Beziehung zwischen Kieferorthopädie, anderen zahnmedizinischen Spezialgebieten und täglichen Zahnbehandlungen.

Modulbeschreibung

Dieses Modul führt die Studenten zu:

-Die Prinzipien der Mechanik, Biomechanik, Zahnbewegungen und des Verankerungskonzepts in der kieferorthopädischen Behandlung.

-Prinzipien der Kieferorthopädie.

-Kieferorthopädische Geräte und kieferorthopädische Behandlungsplanung.

-Präventive kieferorthopädische Verfahren.

-Frühzeitige und interzeptive Behandlung

-Kieferorthopädische Behandlung im Wechselgebiss und kieferorthopädische Behandlung von Erwachsenen.

-Orthognathe Chirurgie.

-Retention und Schutz des Rückfalls.

-Kieferorthopädie und ihre Wechselwirkungen mit anderen zahnmedizinischen Disziplinen

Modullehrplan

-Prinzipien der Mechanik, Biomechanik und Zahnbewegung.

-Das Konzept der Verankerung in der kieferorthopädischen Behandlung

-Prinzipien der kieferorthopädischen Behandlung (Timing und Einschränkungen, etc.)

-Arten von kieferorthopädischen Geräten

-Kieferorthopädische Behandlungsplanung

-Präventive kieferorthopädische Verfahren

-Frühzeitige und interzeptive Behandlung

-Prinzipien der funktionellen kieferorthopädischen Behandlung

-Kieferorthopädische Behandlung im Wechselgebiss

-Kieferorthopädische Behandlung von Erwachsenen

-Extraktion in der kieferorthopädischen Behandlung

-Prinzipien der orthognathen Chirurgie

-Retention und Schutz des Rückfalls

-Kieferorthopädie und ihre Wechselwirkungen mit anderen zahnmedizinischen Disziplinen.

Unterrichtsstrategien

- Vorträge mit PowerPoint

-Präsentationen- Praktische Sitzungen- Diskussionsgruppen.

Bewertungsmethoden

-Theoretische Prüfung und Prüfungen während des Semesters

-Praktische Tests und Bewertung von Klassenaktivitäten