Skip to main content

Modulziele

Dieses Modul zielt darauf ab, Studenten zu den verschiedenen Arten von Medikationen einzuführen, die sie in zukünftigen Behandlungen verwenden werden.

 Modulbeschreibung

Dies ist eines der wesentlichen Module in den medizinischen Wissenschaften. Es umfasst eine Vielzahl von Themen, die in 14 Vorlesungen präsentiert werden, durch die der Student über die pharmakologischen Mechanismen der verschiedenen Arten von Medikamenten und die Wege ihrer Verabreichung erfährt.

Modullehrplan

-Allgemeine Prinzipien in der Pharmakologie

-Arzneimittelwechselwirkungen

-Allgemeine Überlegungen zur Arzneimittelverabreichung

-Antibiotika

-Antiseptika

-Entzündungshemmende Medikamente

-Analgetika in der Zahnmedizin

-Drogen, die das Blut beeinflussen

-Psychopharmaka in der Zahnmedizin

-Allgemeine und topische Anästhetika

-Medikamente für systemische Erkrankungen

-Ärztliche Verschreibungen

 Unterrichtsstrategien

Interaktive theoretische Vorlesungen

 Bewertungsmethoden

Der Student wird gebeten:

- ein Rezept zu erstellen und es dann zu diskutieren

- einen pathologischen Zustand zu identifizieren und richtige Medizin zu wählen und diese Wahl zu rechtfertigen