Skip to main content

Modulziele

Dieses Modul zielt darauf ab, die Studenten mit den physikalischen, mechanischen und klinischen Eigenschaften von Zahnmaterialien vertraut zu machen, die bei der Wiederherstellung und Ästhetisierung von Zähnen in Zahnkliniken verwendet werden.

o Modulbeschreibung

Dieses Modul vermittelt dem Studenten die grundlegenden Eigenschaften und Merkmale von Materialien, die bei der Zahnrestauration verwendet werden. Das Modul hilft dem Studenten, das richtige Restaurationsmaterial für die Zahnrestauration zu wählen.

Modullehrplan

- Leistungsstandards für Dentalmaterialien

- Mechanische Eigenschaften von Dentalmaterialien

- Dentalamalgam (Strukturen und Eigenschaften)

- Dentalamalgam (technische Betrachtung)

- Restaurative Harze (Komposite)

- Klassifizierung von Füllungsharzen

- Bindungsmaterialien

- Compomere und Compoglas

- Zahnzemente für Restaurationen (Glasionomerzement)

- Zahnzement für Restaurationen (Zinkoxid-Eugenol-Zement)

- Vorbeugende Dentalmaterialien

- Zahnzemente zum Kleben

- Beenden und Polieren von Materialien

Unterrichtsstrategien

Vorträge mit PowerPoint-Präsentationen.

Bewertungsmethoden

- Individuelle Fragen, theoretische und praktische Tests. Diese machen 40% der Gesamtnote aus.

- Eine theoretische Abschlussprüfung, die 60% der Gesamtnote ausmacht.