Skip to main content

Modulziele:

Dieses Fach zielt darauf ab Studenten mit folgenden Information bereitzustellen

1. Studenten die Wichtigkeit von Psychologie im Leben zu zeigen

2. Studenten die Notwendigkeit von Psychologie in zukünftigen Karrieren zu zeigen

3. Die Identifikation der Wachstumsphasen im Leben, ihre Abteilungen und die Prinzipien die sie kontrollieren

4. Die Identifizierung von aktuellen Trends in der Psychologie und deren Anwendungen

5. Studenten Kenntnisse über psychische Belastungen zu übertragen, und sie beibringen wie man mit den Belastungen umgeht

6. Die Identifikation der häufigsten psychischen Störungen

7. Studenten die Fähigkeiten der emotionalen und sozialen Intelligenz beizubringen

8. Die Identifikation der Beziehung zwischen Psychologie und Allgemeine Gesundheit

9. Studenten die Wichtigkeit von Kommunikationsfähigkeiten als Arzt zu zeigen

 

 

Modulbeschreibung:

Dieses Modul ist ein grundlegender Teil des Vorbereitungsprozesses von Ärzten für ihre zukünftige Karriere. Es kann als Leitfaden für das Studium und für ihre Arbeit im Umgang mit Menschen angesehen werden. Es kann auch eine wichtige Einführung sein, um Persönlichkeitstheorien und -typen zu verstehen.

Modullehrplan:

1. Psychologie, was es ist, und was es anbietet

2. Aspekte der Verhaltungsstudie und deren Abteilungen

3. Biologische Grundlagen des Verhaltens

4. Empfindung und Wahrnehmung (Kontakt mit der Welt um uns herum)

5. Lernen: Wie wir und mit Erfahrung verändern

6. Das Lernen und ihre Theorien, Lernen durch bemerken

7. Motivation und Emotion

8. Motivation, ihre Quellen, ihre Soziale Typen und ihre persönlichen typen

9. Menschliche Entwicklung

10. Erinnerung und Erkenntnis (Erinnern und Denken)

11. Geistesstörungen

12. Persönlichkeit und Intelligenz (Das Verständnis individueller Unterschiede)

13. Gesundheit, Stress und dessen Bewältigung

 

Unterrichtsmethoden

Vorträge, Diskussionen, Dialoge, persönliches lernen, die Anwendung von Technologie um Informationen zu finden.

 

Bewertungsmethoden

 

Tests (Mehrfachauswahl, richtig oder falsch, etc.), wöchentliche Aufgaben und Interviews.